PDC Dart Weltmeisterschaft: Ergebnisse 3. Spieltag

Es ist heute Sonntag, und Sonntags sollte man ruhen sagt die Kirche. Aus diesem Grund wurde in Raymond van Barneveld meldet sich beeindruckend in der Weltspitze zurückder „Kirche des Dartsports“, im Alexandra Palace in London, auch heute bei der PDC Dart WM nur eine Session am Abend gespielt. Und der Spieler dieser Session, den wir einmal besonders für euch hervorheben möchten ist der Niederländer Raymond van Barneveld. Nachdem es für den 5-fachen Weltmeister in den letzten Jahren sagen wir mal eher „suboptimal“ gelaufen ist, scheint er inzwischen seinen Spass am Dartspielen wieder gefunden zu haben und das schlägt sich inzwischen auch in seinen Leistungen nieder. So konnte er erst im November dem Grand Slam of Darts gewinnen, sein erster Major Turnier Sieg seit 5(!) Jahren. Heute musste Michael Smith unter seiner „neuen Lust am Dartspielen“ leiden, denn in rekordverdächtigen 18(!) Minuten fegte ihn „Barney mit 3:0 Sätzen (8180) und einem Average von 108,31 vom Board. Wir sagen: Respekt! und freuen uns in den kommenden Tagen wieder einen „Barney“ in Höchstform erleben zu dürfen.

Im Folgenden alle Ergebnisse des 3. Spieltags in der Übersicht:

So. 16. Dezember: 20:00 – 01:00 Uhr
Brendan Dolan 3-0 Mark Jones
Jarkko Komula 2-4 Jani Haavisto (P)
Andy Hamilton 3-1 James Richardson
Raymond van Barneveld 3-0 Michael Smith
Gary Anderson 3-1 Jani Haavisto

Detaillierte Analysen jedes Spiels sowie alle Statistiken wie immer in der ausführlichen Newsmeldung auf unserer Partnerseite dartn.de: PDC Dart WM 2013: Ergebnisse und Spielberichte Tag 3

Dieser Beitrag wurde unter Dart WM 2013, Ergebnisse, PDC abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.